25. September 2022

Börsenprofi

Die Börsen im Überblick

Dax startet nur wenig verändert

Dax startet nur wenig verändert

Börse in Frankfurt:

Der Dax ist nur wenig verändert gestartet. Kurz nach dem Handelsauftakt gab der deutsche Leitindex um 0,05 Prozent auf 13.263,57 Punkte nach.

Der MDax der 60 mittelgroßen Werte legte um 0,17 Prozent auf 29 523,38 Zähler zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab um 0,17 Prozent auf 3524,11 Punkte nach.

Seit rund vier Wochen schon pendelt der Dax um die Marke von 13.300 Punkten, auch wenn es zwischenzeitlich bis auf 13.445 Punkte hoch gegangen war. Belastungsfaktoren, die aktuell weiter im Blick bleiben, sind zum einen der starke Euro, zum anderen die Gespräche über den Brexit-Handelspakt. Zudem stehen Nachrichten rund um das Corona-Virus im Zentrum.

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten,

Der Beitrag Dax startet nur wenig verändert erschien zuerst auf wirtschaftsticker.