18. Mai 2022

Börsenprofi

Die Börsen im Überblick

Dax weitet Vortagesverluste moderat aus

Dax weitet Vortagesverluste moderat aus

Börse in Frankfurt:

Am deutschen Aktienmarkt hat der Dax am Freitag seine moderaten Vortagesverluste etwas ausgeweitet. Zum Handelsauftakt sank das Börsenbarometer um 0,37 Prozent auf 13.247,19 Punkte, womit sich aktuell ein Wochenverlust von 0,4 Prozent abzeichnet.

Bereits seit Wochen pendelt der Dax um die wie ein Magnet wirkende Marke von 13.300 Punkten. Auch das Wochenhoch am Mittwoch bei 13.454 Punkten hatte sich als nicht nachhaltig erwiesen.

Die Stärke des Euro ist einer der Gründe. Belastend kommt hinzu, dass ein neuer Corona-Lockdown in Deutschland immer wahrscheinlicher und außerdem ein Handelspakt zwischen Großbritannien und der Europäischen Union zunehmend fraglicher wird. Beide Seiten rüsten sich inzwischen zunehmend für ein Scheitern.

Der MDax der 60 mittelgroßen Werte legte am Freitag um 0,14 Prozent auf 29.730,04 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab um 0,31 Prozent auf 3511,55 Punkte nach.

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten,

Der Beitrag Dax weitet Vortagesverluste moderat aus erschien zuerst auf wirtschaftsticker.