5. März 2021

Börsenprofi

Die Börsen im Überblick

Dax wieder knapp über 14.000 Punkten

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag von seinen zur Wochenmitte erlittenen Verlusten weitgehend erholt. Die Kursbewegungen hielten sich aber in Grenzen, zumal die wichtigsten Börsen in Asien wegen Feiertagen geschlossen bleiben.

Der Dax eroberte die Marke von 14.000 Punkten zurück und lag zuletzt 0,50 Prozent im Plus bei 14.002,60 Punkten. Der Leitindex hatte zu Wochenbeginn einen historischen Höchststand erreicht, war anschließend aber ein wenig zurückgefallen. Der MDax der mittelgroßen Werte stieg am Donnerstag um 0,71 Prozent auf 32.359,52 Punkte. Beim Leitindex der Eurozone EuroStoxx 50 stand ein Plus von 0,3 Prozent zu Buche.