30. September 2022

Börsenprofi

Die Börsen im Überblick

Leichte Verluste im Dax nach starker Woche

Leichte Verluste im Dax nach starker Woche

Börse in Frankfurt:

Der deutsche Leitindex Dax hat am Freitag nach einer Berg- und Talfahrt mit leichten Verlusten geschlossen.

Am großen Verfallstermin der Derivatebörsen ging er mit minus 0,27 Prozent bei 13.630,51 Punkten aus dem Handel. Im frühen Geschäft hatte der Dax noch zugelegt und war bis auf 20 Punkte an das Rekordhoch vom Februar bei 13.795 Punkten herangekommen. Dann ging es wieder nach unten. Im Wochenverlauf verbuchte das Börsenbarometer ein sattes Plus von knapp 4 Prozent.

Der MDax bewegte sich am Freitag weiter in Rekordhöhen. Letztlich ging der Index der mittelgroßen Werte mit einem Plus von 0,66 Prozent auf 30.405,62 Zähler ins Wochenende. Europaweit gab es – wie im Dax – überwiegend moderate Verluste.

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten,

Der Beitrag Leichte Verluste im Dax nach starker Woche erschien zuerst auf wirtschaftsticker.